top of page

Beruflich

Schon seit frühester Kindheit habe ich mich für Mode und die schönen Dinge im Leben interessiert. So absolvierte ich bereits mein 3-wöchiges Schulpraktikum in einem Modeatelier in Saarlouis. Nach dem Abitur habe ich meine Kenntnisse zu Mode, Materialien und Schnitten mit einer klassischen Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel in einem familiär geführten Kaufhaus, ebenfalls in Saarlouis, vertiefen können und die fachgerechte Beratung der verschiedenen Kundentypen von der Pike auf gelernt. Aktuell blicke ich auf insgesamt 15 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen bei verschiedenen internationalen Anbietern im textilen Einzelhandel zurück. Währenddessen habe ich mich sowohl im Selbststudium zu Mode und Stil als auch in verschiedenen Seminaren  mit dem Schwerpunkt Kommunikation stets weitergebildet. Ich hatte auch bereits die Gelegenheit, mit großer Freude mein Wissen als Trainerin im Bereich Customer Service in Deutschland und Österreich und als Ausbilderin weiterzugeben.

Aus privaten Gründen habe ich vor einigen Jahren den Einzelhandel verlassen und  bin heute als Assistentin der Geschäftsführung in einem Medienunternehmen tätig. Hier unterstütze ich die Geschäftsführung tatkräftig in der Organisation des Tagesgeschäfts und mit der Betreuung der Shareholder. Dabei sind absolute Diskretion und Integrität selbstverständlich für mich.

Die Liebe meines Lebens ist und bleibt aber die Mode!

Und deshalb wurde es 2024 allerhöchste Zeit für mich, mich mit meinem Gespür für Mode und Stil selbstständig zu machen.

Privat

Ich bin 38 Jahre alt, glücklich verheiratet und lebe zusammen mit meinem Mann im Saarland. Neben Mode liebe ich gutes Essen aus der kreativen vegetarischen Küche und verschlinge außer Büchern zu Mode und Stil Bücher aus den Bereichen Psychologie, Philosophie und Kommunikation.

Außerdem gehe ich sehr gerne in unser wunderschönes Staatstheater in Saarbrücken und freue mich schon riesig auf die ersten Opernfestspiele im Saarland am Saarpolygon! Ich hoffe nur, dass das Wetter mitspielt.

Und last but not least liebe ich es zu reisen und fremde Kulturen kennenzulernen - egal ob mit dem Campingbus durch Frankreich, Fernreisen nach Südostasien oder Städtetrips nach Paris, London oder New York.

bottom of page